Voller 90er-Flashback: Die besten 90er-Songs aus der TOP 832 Titelliste

Collage 90er Songs in der Radio Hamburg TOP 832 Titelliste

90er Alarm natürlich auch wieder in der TOP 832 Titelliste! Wie in jedem Jahr bestimmt ihr über Ostern die TOP 800 Playlist und wählt selbst eure Lieblings-Megahits in die Liste, die die TOP 800 Moderatoren euch dann von Ostersamstag bis Ostermontag über 60 Stunden nonstop spielen! Auch bei der TOP 832 Liste habt ihr wieder fleißig vorab eure Musikwünsche eingereicht, aus denen wir dann die TOP 832 Titelliste gezaubert haben. Und wie in jedem Jahr habt ihr auch wieder großartige Hits aus den 90ern mit in die Liste gevotet!

Eurodance, 90er-Trash und Hyper Hyper!

Von Ostersamstag (03.04.) 6 Uhr bis Ostermontag (05.04.) 21 Uhr haben sich unter aktuellen Megahits, alten Evergreens, deutschem Schlager, vielen 80ern auch haufenweise coole 90er-Tracks versteckt, die bei jedem Kind der 90er und auch bei jedem Fan von Eurodance und Co. natürlich das Herz aufgehen lassen. Die besten Tracks direkt aus den 90ern in der TOP 832 Titelliste zeigen wir euch hier!

Auf der TOP 787 sind die Jungs von Echt und ihrer Herzschmerz-90er-Nummer aus 1999 gelandet – “Du trägst keine Liebe in dir”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darf auch bei keiner 90er-Party fehlen: DJ Bobo mit “Everybody” aus 1993 dieses Jahr auf der TOP 782.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einer von Chers größten Hits aus 1998 ist Stammgast bei den TOP 800. Bei den TOP 832 hat es “Believe” auf Platz 778 geschafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Den Tanz kann heute noch jeder! Auf der TOP 747 landen Los del Río mit “Macarena” aus 1992.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Haddaway fragt sich nach seinem Hit aus 1993 auch noch nach knapp 30 Jahren auf der TOP 724 “What Is Love”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Direkt aus dem Jahr 1993 auf die TOP 702 – Culture Beat mit “Mr. Vain”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf die TOP 699 haben es die Fugees mit “Killing Me Softly” aus dem Jahr 1996 geschafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerade noch so ein 90er aus 1999 – Robbie Williams mit “She’s the One” auf der TOP 641.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ebenfalls aus 1999 hat es die Bloodhound Gang mit “The Bad Touch” auf die TOP 635 geschafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr 90er geht eigentlich nicht als auf der TOP 628 mit Blümchen und “Boomerang” aus 1996.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bleibt auf der TOP 621 genauso typisch 90er! Der Eurodance-Klassiker “Boom Boom Boom” von den Vegaboys findet sich dort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und auf der TOP 602 direkt der nächste Eurodance-Kracher mit “Barbie Girl” von Aqua aus 1997.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frauenpower aus 1996 auf der TOP 577 mit den Spice Girls und “Wannabe”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darf bei keiner Party fehlen und natürlich auch nicht bei der TOP 832. Auf Platz 506 der “Pur-Partymix” von Pur!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es war der große Durchbruch von Britney Spears im Jahr 1999 und bei der TOP 832 hat sie es damit auf die TOP 494 geschafft – “Hit Me Baby One More Time”!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Boybands wurden in den 90ern geboren und dürfen natürlich auch damit in der TOP 832 nicht fehlen. Auf die TOP 477 haben es die Backstreet Boys mit “Everybody” aus dem Jahr 1997 geschafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und noch eine Boyband in den TOP 832. Auf Platz 450 reihen sich Take That mit “Never Forget” aus 1995 ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kann wahrscheinlich jeder mitsingen. Aus dem Jahr 1995 und damit direkt auf die TOP 412 – Oasis mit “Wonderwall”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der TOP 395 landet aus 1996 Mr. President mit “Coco Jambo”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Intergalaktisch und vor allem ziemlich blau wird es auf der TOP 376 mit Eifel 65 und ihrem 90er-Megahit “I’m Blue (Da Ba Dee)” aus dem Jahr 1999.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Backstreet Boys sind natürlich nicht nur einmal vertreten, sondern direkt mehrfach. Zum Beispiel auch noch mit “I Want It That Way” aus 1999 auf der TOP 343.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achtung, Bässe laut bei der TOP 323 aus 1995 von Scooter mit “Hyper Hyper”!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Krasser kann der Bruch zum nächsten 90er gar nicht sein, geht aber bei der TOP 832. Auf der TOP 306 kommen nämlich direkt die Kelly Family mit ihrem Welterfolg “An Angel” aus 1994.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Noch ein Hit, der zu den 90ern gehört wie die Gummibärenband, gibt’s auf Platz 261 mit “Rhythm Is A Dancer” von Snap! aus 1992.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der TOP 180 endlich mal wieder ein deutscher 90er! Aus 1993 haben es die Ärzte mit “Schrei nach Liebe” in die TOP 832 geschafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus 1995 direkt auf die TOP 127 haben es Fool’s Garden mit “Lemon Tree” geschafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der große Solo-Durchbruch für Robbie Williams fand 1997 mit genau dem Song auf der TOP 67 statt – “Angels”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Radio Hamburg

Radio Hamburg Livestream App Alexa