Ankes erste TOP 800: Diese Tipps hat Teamkollege Tim für sie

TOP 833 Moderatoren Tim und Anke

Es ist das größte Event, das es bei Radio Hamburg gibt – die TOP 800. Vor über 30 Jahren vom jetzigen Programmdirektor Marzel Becker erfunden, gibt es jedes Jahr zu Ostern genau so viele Songs von euch gewählt, wie der Hafen alt wird. 2022 sind das genau 833 Stück und damit auch 833 Lieblings-Megahits von euch. Nie hat Radio Hamburg mehr Aufmerksamkeit und nie hören mehr Menschen gleichzeitig zu! Eine ganz besondere Premiere gibt es dieses Jahr für eure Vormittagsmoderatorin Anke. Zum ersten Mal darf sie bei einer TOP 800 hinter dem Mikrofon stehen und eure Oster-Megahit-Marathon moderieren.

Anke ist mächtig aufgeregt

Klar, dass Anke da vor der TOP 833 mächtig aufgeregt ist. Natürlich freut sie sich aber auch schon sehr auf alle Radio Hamburg Hörer, alle Nachrichten und natürliche eure 833 Lieblings-Megahits. In unserem Interview hat sie schon ganz exklusiv verraten, worauf sie sich am meisten freut und wovor ihr auch etwas die Düse geht. Schaut doch nochmal rein!

Teampartner Tim hat die besten Tipps für Anke

Mit Tim Gafron hat Anke aber genau den richtigen Partner an ihre Seite. Tim hat nämlich in den vergangenen Jahren schon diverse TOP 800-Sendungen moderieren dürfen. Tim ist also quasi ein alter TOP 800 (Oster)hase. 😉 Keiner hat für Anke daher bessere Tipps als Teampartner Tim! Welche Tipps er für Anke hat, erfahrt ihr hier.

Tims drei besten Tipps für Anke als alter TOP-800-Hase?

  • Sich direkt vor den Top 833 Ruhe gönnen
  • Gesund ernähren
  • Auf die Vielfalt freuen

Das sollte Anke auf keinen Fall machen – während der Sendung?

Nur Kaffee oder Energie-Drinks trinken

Das sollte Anke auf keinen Fall machen – vor der Sendung?

Den Wecker zu früh stellen. Lieber noch einmal lange ausschlafen.

Das sollte Anke auf keinen Fall machen – nach der Sendung?

Einfach nach Hause fahren. Ich stell schon mal was kalt …

Was wird für Anke die größte Herausforderung?

Dass in dieser Show musikalisch ALLES möglich ist.

Was ist manchmal auch so ein bisschen nervig während der TOP 800?

Das man kaum dazu kommt zu essen, weil man so durch die Show rauscht.

Auf was kann sich Anke besonders freuen?

Das wir einfach nur Spaß haben und es unvergessliche Ostern werden.

Welchen Satz/Welches Motto würdest du Anke vorab mitgeben?

Genieße es und hab einfach Spaß!

Einschalten die TOP 833

Die Radio Hamburg TOP 833 hört ihr ab Karsamstag (16.04.) um 4 Uhr live bei Radio Hamburg. Eure 833 Lieblings-Megahits hört ihr dann 65 Stunden nonstop moderiert von euren drei Oster-Teams bis Ostermontag (18.04.) um etwa 19 Uhr mit dem großen Finale und den noch streng geheimen TOP 20. Hört also unbedingt mal rein!

Live zuhören geht ganz einfach und überall auf der Welt:

Radio Hamburg

Radio Hamburg Livestream App Alexa