John ganz emotional: Sein Vater schafft es in die TOP 833

James Last und John Ment

Das hat John in seinen über 30 Jahren bei Radio Hamburg und damit auch mit der TOP 800 noch nie erlebt. Als John schon einen ersten Blick auf die TOP 833 Titelliste werfen durfte, die ihr alle ab Donnerstag (14.04.) um Punkt 9 Uhr zu sehen bekommt, hat ihn eine ganz private Überraschung angeblickt.

Johns Vater in der TOP 833 Titelliste

Auf Platz 444 der TOP 833 hat es doch tatsächlich Johns Vater Jo Ment geschafft. Auf der TOP 444 findet ihr nämlich  James Last mit dem Titel “Biscaya” für den Jo Ment gespielt hat. Sichtlich emotional hat John die Geschichte direkt am Mittwochmorgen (13.04.) in der Radio Hamburg Morningshow erzählt.

James Last auf der TOP 444

“Das ist ja unglaublich schön”, so John als er den Titel zum ersten Mal entdeckt hat. Dahinter steckt nämlich eine für John sehr emotionale Geschichte. Vor 20 Jahren verstarb Johns Vater 2002 und James Last war auch auf der Beerdigung in Ohlsdorf dabei. Danach hat er den Song “Biscaya” nie wieder live auf der Bühne gespielt, obwohl das einer seiner größten Hits war. Das könne nur Jo Ment so spielen, so James Last. “Das spiele ich nie wieder live”, soll James Last laut John gesagt haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einschalten die TOP 833

Die Radio Hamburg TOP 833 hört ihr ab Karsamstag (16.04.) um 4 Uhr live bei Radio Hamburg. Eure 833 Lieblings-Megahits hört ihr dann 65 Stunden nonstop moderiert von euren drei Oster-Teams bis Ostermontag (18.04.) um etwa 19 Uhr mit dem großen Finale und den noch streng geheimen TOP 20. Hört also unbedingt mal rein!

Live zuhören geht ganz einfach und überall auf der Welt:

Radio Hamburg

Radio Hamburg Livestream App Alexa