Der große Rückblick – Das war die TOP 833

Collage Highlights der TOP 833

Schluss, aus und vorbei! Die TOP 833 ist Geschichte und war schlichtweg wieder genial! Von Karsamstag (16.04.) um 4 Uhr bis Ostermontag (18.04.) um 21 Uhr hat Johns Oster-Team rund um John Ment, André Kuhnert, Natalie Strauß, Alex Kühl, Tim Gafron, Luca Büttner und Anke Anke Hanisch eure 833 Lieblings-Megahits gewählt, die ihr euch zuvor vier Wochen lang gewünscht habt. Das waren 65 Stunden nonstop eure absoluten Lieblings-Megahits und Vielfalt, wie es sie so bei Radio Hamburg nur zu Ostern gibt. Nach der TOP 833 blicken wir gemeinsam zurück auf 3 Tage und 2 Nachte absoluten TOP 833 Wahnsinn, Freude, Pannen und Spaß!

Johns Oster-Team im Einsatz

Los ging es noch vor erstmal mit einem kleinen Schock für das TOP 833 Team. Stübi hatte sich nämlich mit Corona infiziert und musste deshalb kurzfristig ausfallen. Zum Glück konnte mit Alex Kühl und Natalie Strauß direkt großartiger Ersatz gefunden werden, die Stübi mehr als würdig vertreten haben. John und André haben zusammen moderiert, den Startschuss gegeben und hatten eine Menge Spaß in ihren Nachtschichte. Zusammen moderiert haben auch Tim und Anke, wobei es für Anke sogar ihre erste TOP 800 war. Als letztes Team war dann noch Luca zusammen mit Alex Kühl und Natalie Strauß am Start. Mit Alex durfte Luca zwei Shows moderieren, mit Natalie immerhin eine. 

Eure 833 Lieblings-Megahits

Ganz klar im Zentrum jeder TOP 800 steht aber immer eure Musik und eure Musikwünsche. Auch dieses Jahr habt ihr wieder unzählige Musikwünsche abgeben, aus denen die Radio Hamburg Musikredaktion dann eure TOP 833 Titelliste gezaubert hat, die vor Vielfalt nur so gestrotzt hat. Viele alte Bekannte waren dabei, Schlager-Songs, Malle-Songs, Balladen, 80er, 90er oder Deutschrap-Songs. Vielfalt total auf jeden Fall, den er so immer nur zur TOP 800 an Ostern bei Radio Hamburg bekommt.

Ihr seid zu Hause und am Gläsernen Studio mit dabei

Was bei jeder TOP 800 einfach nur großartig für die Moderatoren im Studio ist, ist euer Support von zu Hause und auch direkt vor dem Gläsernen Studio in der Mönckebergstraße, wo ihr eure TOP 833 live beobachten konntet. Ihr habt uns so viele WhatsApps mit Grüßen, Bildern, Sprachnachrichten und tollen Worten geschrieben, dass wir ganz überwältigt waren. Danke dafür! Auch habt ihr direkt vor dem Studio vorbeigeschaut und – zwar mit Abstand – eure Grüße direkt vor Ort vorbeigebracht und dabei auch ganz tolle Botschaften übermittelt. Eine ganz besondere Hörer-Überraschung gab es für John und André. Die TOP 749 “Taxi nach Paris” wurde nämlich zum Geburtssong des kleinen Vito-Jans und seine Eltern haben ihren Sohn mit dem zweiten Namen dann direkt nach John und André benannt!

Finale wieder unter CoronaBedingungen

Kleinen Wermutstropfen gab es aber leider trotz eures tollen Supports trotzdem. Schon zum mittlerweile dritten Mal musste das TOP 800 Finale ohne euch, ohne große Bühne und ohne Megastars stattfinden. Stattdessen kam das Finale wieder unter Coronabedingungen live aus dem Gläsernen Studio. Eine fette Party war das am Ostermontag (18.04.) mit Johns Oster-Team, euren bis dahin streng geheimen TOP 20 und natürlich eurer TOP 1 trotzdem.

Eure TOP 20

Platzierung Titel Interpret
20 EDAMAME BBNO$ FEAT RICH BRIAN
19 MY UNIVERSE COLDPLAY X BTS
18 BLINDING LIGHTS THE WEEKND
17 FREIHEIT MARIUS MUELLER WESTERNHAGEN
16 BOHEMIAN RHAPSODY QUEEN
15 SUMMER OF 69 BRYAN ADAMS
14 HEAT WAVES GLASS ANIMALS
13 IMAGINE JOHN LENNON
12 WOZU SIND KRIEGE DA UDO LINDENBERG UND PASCAL
11 IN THE DARK PURPLE DISCO MACHINE AND SOPHIE AND THE GIANTS
10 INFINITY JAYMES YOUNG
9 OVERPASS GRAFFITI ED SHEERAN
8 ATEMLOS DURCH DIE NACHT HELENE FISCHER
7 ABCDEFU GAYLE
6 HAMBURG MEINE FUSSBALLPERLE LOTTO KING KARL
5 WELLERMAN (220 KID X BILLENTED REMIX) NATHAN EVANS
4 SHIVERS ED SHEERAN
3 BAD HABITS ED SHEERAN
2 REMEDY LEONY
1 COLD HEART (PNAU REMIX) ELTON JOHN AND DUA LIPA

Elton John und Dua Lipa auf der TOP 1

Am Ende habt ihr aber mit euren Stimmen entschieden, welcher Megahit es im 34. Jahr der TOP 800 auf die TOP 1 schafft. Nach dem Nathan Evans und dem “Wellerman” im Jahr 2021. ging der Thron 2022 an Dua Lipa und Elton John und ihren Megahit “Cold Heart”. Absolut verdient und für beide Megastars die erste TOP 1 bei einer TOP 800.

Einschalten die TOP 833

Die Radio Hamburg TOP 833 hört ihr ab Karsamstag (16.04.) um 4 Uhr live bei Radio Hamburg. Eure 833 Lieblings-Megahits hört ihr dann 65 Stunden nonstop moderiert von euren drei Oster-Teams bis Ostermontag (18.04.) um etwa 19 Uhr mit dem großen Finale und den noch streng geheimen TOP 20. Hört also unbedingt mal rein!

Live zuhören geht ganz einfach und überall auf der Welt:

Radio Hamburg

Radio Hamburg Livestream App Alexa