Von Platz 20 – 2: Eure streng geheime TOP 20 der TOP 833

Collage TOP 20 der TOP 833

Wow! Was für ein grandioses Finale der Radio Hamburg TOP 833 im Gläsernen Studio in der Mönckebergstraße. 65 Stunden nonstop hat Johns Oster-Team, bestehend aus John Ment, Luca Büttner, Alex Kühl, André Kuhnert, Anke, Tim Gafron und Natalie Strauß, eure 833 gewählten Lieblings-Megahits gespielt. Seit Karsamstag (16.04.) standen eure TOP Moderatoren für euch hinter dem Mikrofon, um mit euch zusammen eure Oster-Playlist zu feiern. Das große Finale mit den bis dato noch streng geheimen TOP 20 gab es dann am Ostermontag (18.04.) ab 19 Uhr live bei Radio Hamburg. Doch welche Megahits haben es in die TOP 20 geschafft? Das sagen wir euch direkt hier!

Eure streng geheime TOP 20 bei der TOP 833

Es war das am besten behütetste Geheimnis in ganz Radiodeutschland: Welche Megahits habt ihr mit euren Stimmen in die TOP 20 der TOP 833 gewählt und damit dem einzig wahren Oster-Megahit-Marathon das Krönchen aufgesetzt? Gehört habt ihr eure Platzierungen 20 bis 2 im großen Finale mit all euren TOP 833 Moderatoren und einer richtig fetten Radio-Party. Hier gibt’s die gesamte TOP 20 noch einmal für euch in der Übersicht:

Platzierung Titel Interpret
20 EDAMAME BBNO$ FEAT RICH BRIAN
19 MY UNIVERSE COLDPLAY X BTS
18 BLINDING LIGHTS THE WEEKND
17 FREIHEIT MARIUS MUELLER WESTERNHAGEN
16 BOHEMIAN RHAPSODY QUEEN
15 SUMMER OF 69 BRYAN ADAMS
14 HEAT WAVES GLASS ANIMALS
13 IMAGINE JOHN LENNON
12 WOZU SIND KRIEGE DA UDO LINDENBERG UND PASCAL
11 IN THE DARK PURPLE DISCO MACHINE AND SOPHIE AND THE GIANTS
10 INFINITY JAYMES YOUNG
9 OVERPASS GRAFFITI ED SHEERAN
8 ATEMLOS DURCH DIE NACHT HELENE FISCHER
7 ABCDEFU GAYLE
6 HAMBURG MEINE FUSSBALLPERLE LOTTO KING KARL
5 WELLERMAN (220 KID X BILLENTED REMIX) NATHAN EVANS
4 SHIVERS ED SHEERAN
3 BAD HABITS ED SHEERAN
2 REMEDY LEONY
1 COLD HEART (PNAU REMIX) ELTON JOHN AND DUA LIPA

Elton John und Dua Lipa sind eure TOP 1

Ganz nach oben hat es dann aber ein echter Megahit geschafft, der euch einfach nicht mehr aus dem Kopf geht – Elton John zusammen mit Dua Lipa und ihrem Chart-Kracher “Cold Heart”. Herzlichen Glückwunsch für diese geniale TOP 1

Die einzelnen TOP 20 Megahits in der Übersicht

Ein Megahit der TOP 20 sagt euch vielleicht gerade nichts? Kein Problem: Hier gibt’s alle Titel noch einmal samt Video zum Nachhören:

Platz 20: Edamame von BBNO$ feat. Rich Brian

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 19: My Universe von Coldplay feat. BTS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 18: Blinding Lights von The Weeknd

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 17: Freiheit von Marius Müller Westernhagen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 16: Bohemian Rhapsody von Queen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 15: Summer of 69 von Bryan Adams

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 14: Heat Waves von Glass Animals

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 13: Imagine von John Lennon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 12: Wozu sind Kriege da von Udo Lindenberg und Pascal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 11: In the Dark von Purple Disco Machine and Sophie and the Giants

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 10: Infinity von Jaymes Young

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 9: Overpass Graffiti von Ed Sheeran

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 8: Atemlos durch die Nacht von Helene Fischer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 7: ABCDEFU von Gayle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 6: Hamburg meine Fußballperle von Lotto King Karl

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 5: Wellerman (220 Kid x Billented Remix) von Nathan Evans

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 4: Shivers von Ed Sheeran

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 3: Bad Habits von Ed Sheeran

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 2: Remedy von Leony

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 1: Cold Heart (Pnau Remix) von Elton John und Dua Lipa

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einschalten die TOP 833

Die Radio Hamburg TOP 833 hört ihr ab Karsamstag (16.04.) um 4 Uhr live bei Radio Hamburg. Eure 833 Lieblings-Megahits hört ihr dann 65 Stunden nonstop moderiert von euren drei Oster-Teams bis Ostermontag (18.04.) um etwa 19 Uhr mit dem großen Finale und den noch streng geheimen TOP 20. Hört also unbedingt mal rein!

Live zuhören geht ganz einfach und überall auf der Welt:

Radio Hamburg

Radio Hamburg Livestream App Alexa